Telearbeit - tarifrechtliche Grundlagen

Unsere Link-TIPPs:

I www.tarif-oed.de I www.entgelttabellen-oed.de I www.personalrat-online.de I


.

Telearbeit als neue Arbeitszeitform 

.

Telearbeit

Die Telearbeit als moderne Arbeitsform gewinnt auch im öffentlichen Dienst in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Sowohl Beamtinnen und Beamte als auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können bei Teletauglichkeit ihres Arbeitsplatzes eine individuelle Vereinbarung über Telearbeit schließen. Im Interesse der Integration in der Behörde und Identifikation mit der Behörde wird Telearbeit meist alternierend ausgestaltet. Hierbei wechselt der Beschäftigte je nach Vereinbarung zwischen dem Arbeitsplatz in der Dienststelle und dem Telearbeitsplatz zu Hause.


Einfach Bild anklicken

OnlineBuch zum Tarifrecht für den öffentlichen Dienst

Das OnlineBuch Tarifrecht für den öffentlichen Dienst informiert über die wichtigsten Regelungen der Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. Tarifvertrag der Länder (TV-L). Der TVöD gilt für 2,1 Mio. Tarifkräfte bei Bund und Kommunen, der TV-L für rund 800.000 Tarifkräfte der Länder (ohne Hessen). Der TVöD bzw. TV-L haben den BAT bzw. MTArb abgelöst. Es werden die Tarifregelungen erläutert, z.B. den TVöD, das Überleitungsrecht, den Tarifvertrag zur sozialen Absicherung und den Tarifvertrag für Auszubildende und Praktikanten. Nach der Einführung enthält das Buch die aktuellen Entgelttabellen.

>>>Das OnlineBuch können Sie hier für nur 7,50 Euro bestellen.

Wenn Sie sich für den PDF-SERVICE anmelden, können Sie neben dem OnlineBuch Tarifrecht noch weitere zehn OnlineBücher herunterladen, lesen und ausdrucken. >>>Hier für 15 Euro beim PDF-SERVICE anmelden

Wir bieten noch mehr Publilkationen. Bestellungen per Mail oder Fax >>>Bestellformular


Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.tv-oed.de © 2021